[Rezension] Trust Again - Mona Kasten

Trust Again - Mona Kasten

Reihe: 1. Begin Again | 2. Trust AgainLeseprobe | 3. Feel Again 
Verlag: LYX
Preis: 12,00€ D Klappenbroschur | Hier Kaufen!
Erscheinungsdatum: 13.01.2017
Seitenanzahl: 480

Sie hat mit der Liebe abgeschlossen – Er weigert sich, sie aufzugeben.

In dem Moment, in dem sie Spencer Cosgrove zum ersten Mal gegenübersteht, weiß Dawn, dass sie ein Problem hat. Ein großes Problem. Spencer ist sexy, charmant und lustig, genau ihr Typ – und er beginnt augenblicklich mit ihr zu flirten. Doch Dawn hat sich geschworen, die Finger von Männern zu lassen. Zu tief sitzt der Schmerz, den sie empfindet, weil sie der falschen Person vertraut hat, zu groß ist die Wunde, die sein Verrat hinterlassen hat. Aber Spencer gibt nicht auf. Und als Dawn herausfindet, dass auch er ein herzzerreißendes Geheimnis verbirgt, wird ihr klar, dass sie keine Chance hat gegen die Art und Weise, wie er ihre Welt auf den Kopf stellt ...

 (Quelle: www.luebbe.de/lyx)
Mona Kasten, geboren 1992, lebt mit ihrem Mann und zwei Katzen im Norden Deutschlands. Ihre Vorliebe für Kaffee und Schokolade ist mindestens so groß wie ihre Faszination für Worte, die sich bereits im Kindesalter tief in ihr verankert hat. Wenn sie nicht gerade schreibt oder liest, vloggt sie über Bücher, Filme und alles, was sonst noch Lebensfreude macht.


Dieses Cover gefällt mir farblich, sogar noch viel besser als das erste. Ich finde es schön, dass der Stil beibehalten wurde und man sofort erkennt, dass die Bücher zu einer Reihe gehören. 

Der Schreibstil von Mona Kasten ist auch in diesem Band flüssig und leicht zu lesen. Ich liebe die Art, wie sie die Charaktere zum Leben erweckt und ihnen ihren Charme gibt. Dieser Teil wird aus der Ich-Perspektive von Dawn, der besten Freundin von Allie erzählt.

Ich habe mich riesig gefreut die Charaktere aus dem ersten Band wiederzutreffen und sie noch besser kennenzulernen. Wow ich habe mich ja schon in Allie & Kaden verliebt, aber Spencer & Dawn sind einfach nochmal etwas Besonderes. Dawn ist tollpatschig, herzlich und hat einen einzigartigen Humor. Sie ist eine Explosion an Farben und Lachen, jedoch hat sie auch einen dunklen Fleck in ihrer Vergangenheit, den wir nach und nach entdecken können. Sie schreibt für ihr Leben gerne Erotikromane, will sich aber keinem Mann mehr hingeben, auch wenn ihr das bei Spencer schwerfällt. Spencer ist ein heißer, lustiger „Klassenclown“. Er ist immer gut drauf und sorgt für die gute Stimmung in der Clique, jedoch lernen wir hinter der Fassade auch noch einen ganz neuen Spencer kennen. Er ist total vernarrt in Dawn, die Frage ist nur wird sie ihm Vertrauen können?

Ich fand die Story von Dawn & Spencer sogar noch besser als den ersten Teil. Die beiden sind mir schon in Band eins sehr ans Herz gewachsen, aber auch weil es keine von den typischen Badboygeschichten ist, denn Spencer ist ja eher der „Klassenclown“. Beide Schicksale habe mich sehr berührt und ich finde es spannend, wie sie ihr Leben trotzdem meistern. Natürlich enthält die Geschichte auch das richtige Maß an prickelnder Erotik.


Trust Again konnte mich nochmal richtig überzeugen und ich freue mich schon riesig auf den letzten Band. Die Geschichte ist eine prickelnde Liebesgeschichte mit viel Humor, deren Charaktere ich sofort ins Herz geschlossen habe.

Vielen Dank an LYX und die Lesejury für die Bereistellung des Leseexemplars innerhalb der Leserunde! 




Kommentare:

  1. Hey,

    Ich kann dir nur zustimmen, das Buch gehört definitiv zu meinen Highlights.

    Liebe Grüße Luna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Luna ♡

      Vielen lieben Dank ♡ Jaa ich fand es auch echt toll :)

      Liebe Grüße
      Jenny ♡

      Löschen
  2. Hey Jenny,

    eine sehr schöne Rezi :) Ich muss die Reihe endlich mal lesen :)

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen