[Blogtour] Again - Reihe von Mona Kasten Tag 1



Again - Reihe von Mona Kasten


Hallo ihr Lieben und Herzlich Willkommen zu unserer Blogtour über die Again - Reihe von Mona Kasten. Ich darf diese wundervolle Blogtour mit dem ersten Band begin again einleiten. Morgen geht es dann bei der lieben Desiree von Romatic Bookfan mit dem zweiten Band trust again weiter.


Das Buch

Reihe: 1. begin AgainLeseprobe | 2. trust again | 3. feel again
LXY | 496 Seiten | 12€ D Klappenbroschur | New Adult

Er stellt die Regeln auf - sie bricht jede einzelne davon.

Noch einmal ganz von vorne beginnen – das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen
Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv – mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie
sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter
Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren …

 Die Charaktere

Ihr Lieben, ich habe mir gedacht, dass ich euch Allie & Kaden mit kleinen Tagebucheinträgen von Allie näherbringe. Ich hoffe ihr habt viel Spaß beim Lesen.

Tagebuch von Allie Harper



Name: Crystal Alison Harper
Spitzname: Allie
Haare: braune Naturwelle
Augenfarbe: Grau/Grün
Größe: 1,75 cm
Alter: 19 Jahre
Lieblingssänger/-band: Fall out Boy, Taylor Swift & Thirty Seconds to Mars
Studiert: Englische Literatur um Lehrerin zu werden
Liebt Disyney Rapunzel - Neu Verföhnt!

Tag 1

Was für ein Tag! Ich hätte nie gedacht, dass sich mein Neuanfang und die Wohnungssuche sich als so schwierig herausstellen. Aber für nichts in der Welt würde ich wieder zurückgehen!!! Immerhin muss ich nicht auf der Parkbank schlafen, sondern habe endlich ein Zimmer. Nachdem die ersten 6 Zimmer ein absoluter Reinfall im Form von Müll, Schimmel, Sexueller Belästigung und ein Babysitter Job beinhalteten, habe ich bei K. White dann wohl das große losgezogen. Das Zimmer ist wunderschön und die Wohnung absolut sauber, dafür ist mein neuer Mitbewohner ein ziemliches Arschloch und seine Regeln lächerlich.

"[1. Du lässt] mich mit deinem Weiberkram in Ruhe. Mich interessiert es einen Dreck, was in deinem Leben abläuft, also Dräng mir bloß nicht deine Gesellschaft auf."
"[2. Du hälst] deine Klappe, wenn ich jemanden aufreiße."
"[3.] Wir beide werden unter keinen Umständen miteinander in der Kiste landen."

Siehst du? Wirklich lächerlich! Aber ich will mich nicht beschweren, immerhin brauche ich dieses Zimmer.

Steckbrief Kaden White



Alter: 20/21 Jahre
Haare: braun, oben etwas länger und an den Seiten kürzer
Augenfarbe: Karamelfarbend
Lieblingsband: Fall out Boy & Thirty Seconds to Mars
Studiert: Journalistik mit Nebenfach Grafikdesign
Tatoos und absolut durchtrainiert heiß!

Meine Woche



Verdammt viel lernen!! Das Studium schafft mich ganz schön, aber ich beiße mich durch, denn es ist genau das, was ich mir wünsche.

Meine Wochenenden




An den Wochenenden bin ich mit meiner besten Freundin Dawn und Scott unterwegs. Wir gehen feiern oder machen auch einfach mal einen entspannten Mädelsabend. Hin und wieder dürfen wir auch mit Kaden und seinen Freunden los, die wirklich toll sind. Am Sonntag gehe ich meist mit Kaden wandern in den Bergen. An ihm ist wirklich ein Motivationstrainer verloren gegangen, was ich gleichzeitig lieben und hassen könnte. Er treibt mich an meine Grenzen und zeigt mir wundervolle Orte.

Tag der Badewanne



Heute ist wirklich was Merkwürdiges passiert. Nachdem ich in den letzten Tagen schon gemerkt habe, wie gut ich mich in Kadens Gesellschaft fühle ohne an IHRE Anrufe zu denken. Egal, jedenfalls war es der erste Tag an dem ich Sturmfrei in der Wohnung hatte. Endlich konnte ich mir ein entspanntes Bad gönnen. Du weißt doch wie sehr ich baden liebe, aber ohne Schlüssel habe ich es mir bisher nich getraut. Ich liege also völlig entspannt in der Badewanne, als Kaden reinstürmt. Ich habe seinen Stundenplan an meine verliebte Kommilitonin Madison weitergeben, immerhin hatte ich doch sein letztes Date vergrauelt. Aber so richtig zu freuen schien er sich nicht und kippte mir einen ganzen Eimer kaltes Wasser über meinen Kopf. Brrr war das kalt. Daraufhin starteten wir einen kleinen Badezimmerkampf bei dem wir uns sehr nahe kamen!

Ich weiß überhaupt nicht mehr, was ich denken soll - was ich fühlen soll? Sind seine Regeln nicht völlig lächerlich? Können wir unsere Vergangenheit hinter uns lassen?

"Not broken, just bend." 

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Das Gewinnspiel:




Gewinnt eins von 3 Buchpaketen enthalten Band 1-3 der Again Reihe.

Welche der Kaden - Regel wäre für dich am schwersten einzuhalten und warum?

Ihr könnt euch bis einschließlich bis Freitag, den 26.05.2017 um 23:59h bewerben.

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel:

- Ihr müsst entweder 18 Jahre alt sein oder eine Einverständniserklärung eurer Eltern/Sorgeberechtigten besitzen
- Die Teilnehmer erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden
- Ein Anspruch auf eine Barauszahlung des Gewinns besteht nicht
- Keine Haftung für den Postversand
- Versand der Gewinne innerhalb von Deutschland
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
- Im Gewinnfall müsst ihr euch innerhalb von 5 Tagen melden, ansonsten verfällt der Gewinn
- Das Gewinnspiel läuft vom 22.05.2017 bis zum 26.05.2017 um 23:59 Uhr
- Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt zeitnah nach Ende des Gewinnspiels auf allen Blogs und in der Facebook-Veranstaltung
- wer die Kommentarfunktion der einzelnen Blogs nicht nutzen kann oder möchte, kann seine Antwort per E-Mail an ruby.celtic@gmail.com senden


---------------------------------------------------------------------------------------

Der Tourplan:

22.05.2017 Kaden & Allie
Bei mir ♡

23.05.2017 Spencer & Dawn
Romantik Bookfan

24.05.2017 Isaac & Swayer
Ina's little Bakery

25.05.3017 Interview mit Mona Kasten
Ruby Celtic Testet






Kommentare:

  1. Guten Morgen Jenny,

    ein sehr schöner Auftakt und ein echt toller Beitrag den du hier gezaubert hast. Mir gefällt er sehr. :)

    "[1. Du lässt] mich mit deinem Weiberkram in Ruhe. Mich interessiert es einen Dreck, was in deinem Leben abläuft, also Dräng mir bloß nicht deine Gesellschaft auf." - Diese Regel wäre für mich am schwersten einzuhalten, denn ich bin ein Mensch, ich kommuniziere sehr gerne, sei es auch noch so belanglos aber ich habe immer den Drang mich mitteilen zu müssen. xD Ja, deshalb wäre diese Regel für mich am schwersten einzuhalten und ich glaube auch nicht, dass ich das schaffen würde. :D

    Liebe Grüße,
    Benny

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für deinen tollen Beitrag! Der ist richtig gelungen finde ich <3

    Für mich wäre auch folgende Regel am schwersten einzuhalten:
    "[1. Du lässt] mich mit deinem Weiberkram in Ruhe. Mich interessiert es einen Dreck, was in deinem Leben abläuft, also Dräng mir bloß nicht deine Gesellschaft auf."
    Weil man kommt ja immer irgendwie zusammen und man kann die Gesellschaft eigentlich in meinen Augen nicht vermeiden. Diese Regel ist auf jeden Fall schwieriger als die anderen beiden finde ich :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe den ersten Band schon gelesen, deswegen würde ich mich freuen, die Möglichkeit zu haben, die beiden anderen noch lesen zu können.
    Für mich wäre wohl die 2. Regel am schwersten: ich kann einfach nicht meine Klappe halten, egal um was es geht. Wahrscheinlich würde mir der ein oder andere bissige Kommentar immer heraus rutschen...

    AntwortenLöschen
  4. Hey Jenny :)

    Richtig toller Beitrag, wirklich süß gemacht mit dem Tagebuch, das klang total nach Allie und auch die Gifs dazu. Sehr cool .

    Ganz Klar Regel 3. Denn er ist heiß, witzig, charmant, , heiß , so verdammt heiß, tättowiert , liebevoll. Ich hab mich beim lesen total in ihn verliebt ♥

    Liebe Grüße
    Kira

    AntwortenLöschen
  5. Dankeschön für den tolle Beitrag <3
    Ich denke bei mir würde es auch auf Regel 1 zutreffen. Ich mag die Gesellschaft anderer Menschen sehr und dann beginne ich natürlich zu schwatzen :) Und wenn man sonst keinen Menschen kennt ist man ja froh jemanden um sich zu haben mit den man auch mal über seine Probleme reden kann.
    LG Doreen :)

    AntwortenLöschen
  6. Halli Hallo,

    danke für die tolle Blogtour. <3

    Ich glaube es wäre schwer für mcih meine klappe zu seinen Eroberungen zu halten. :P So ne Spitze gegen ihn würde mir bestimmt ausrutschen. Hahaha

    LG
    Faya

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Jenny,
    Das war auf jeden Fall ein sehr interessanter Beitrag. Die Idee mit dem Tagebucheintrag hat mir echt gut gefallen :)
    Um zu deiner Frage zu kommen: Ich denke, Regel 2 könnte mir etwas schwer fallen. Ich würde bestimmt ab und zu meinen Senf dazu geben. Allein um Kaden zu ärgern :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Hallihallo, oh ich freu mich so, dass ihr gerade zu den Büchern eine Blogtour macht. Ich habe den ersten Band einfach nur geliebt, hehe was vor allem an Kaden lag *g*, wie ihr euch vorstellen könnt und bin wahnsinnig gespannt, wie es weitergeht. Mir würde definitiv die erste seiner Regeln zum Verhängnis werden, weil ich garantiert versuchen würde, sowas wie ein Verhältnis zu ihm aufzubauen, es sei denn man wäre sich grundsätzlich unsympathisch. Es würde mir dann aber extrem schwerfallen überhaupt mit ihm zusammen zu wohnen. Ansonsten käme wohl eher die zweite Regel in Betracht ;-). Er provoziert es ja quasi, dass man die Regel bricht, da muss er sich dann nicht wundern, oder ;-)
    Lg Lena
    Erreichbar wäre ich unter BlueOcean8519(@)aol.com

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Jenny,

    hab mich gerade gefreut, als ich die Tour entdeckt habe :)
    Ich habe noch keines der Bücher gelesen und bin daher sehr neugierig, von der Autorin hab ich schon einiges gehört.

    Zur Frage: Mir würde, glaube ich, die 2. Regel am schwersten fallen. Ich kann es nicht gut für mich behalten, wenn mir was nicht passt, und wenn ich das Gefühl haben sollte, dass da ständig neue Eroberungen auftauchen, müsste ich bestimmt irgendwann die eine oder andere patzige Bemerkung fallen lassen.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  10. Die 2. Regel wäre für mich am schwierigsten, weil ich schon immer gerne zu verschiedenen Themen etwas sage

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  11. Hallo :)

    Toller Beginn der Blogtour! Freue mich schon auf die nächsten Beiträge ;) Aber nun zu deiner Frage:
    Ich denke es wäre die zweite Regel, weil es mir wahrscheinlich unglaublich schwer fallen würde keinen (dummen) Spruch zu reißen. Das kann ich mir meist schwerlich verkneifen :D Die Versuchung etwas ins Lächerliche zu ziehen oder anderweitig dazwischen zu funken einfach um ihn zu ärgern wäre zu groß!

    Eine schöne Woche :D

    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
  12. Huhu,
    Sehr schöner Beitrag! Danke dafür.:)
    Zur Frage: die Entscheidung ist mir sogar relariv leicht gefallen: auf Regel Numero 2.
    Bin aut meiner Schwester Meisteein ind spitzigen Bemerkungen ;)
    Regel 1 könnte ich wahrscheinlich sogar relativ leicht befolgen. Verstecke meine Gefühle oft vor anderen.
    Gaaanz liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen
  13. Hallöchen,

    eigentlich hatte die Reihe mich anfangs gar nicht so sehr angesprochen. Aber seit Teil 3 draußen ist und meine Freundin ununterbrochen schwärmt und ich auch noch auf der LLC war am Wochenende, interessiert sie mich doch :)

    Ich glaube, die 2. von Kadens Regeln wäre für mich am schwersten einzuhalten. Ich geb immer gern mal irgendwo meinen Senf dazu. Ganz besonders zu sowas ^^ Allerdings könnte ich auch an Regel 1 manchmal verzweifeln, wenn ich mal wieder an Sprechdurchfall leide und plappere wie ein Wasserfall xD

    Bin schon gespannt auf die nächsten Beiträge :)

    Liebe Grüße
    Cara <3

    AntwortenLöschen
  14. Also ich könnte auch nicht meine klappe halten und würde mich sicher ganz oft über so manche weibliche Person beschweren die er aufreißt :-)

    VLG..Jenny

    AntwortenLöschen
  15. Eine echt coole Idee mit den Tagebucheinträgen! War ein super Blogtourbeitrag, den ich sehr gern gelesen habe. Vielen Dank. <3

    Ich finde alle Regeln ätzend - außer vielleicht die dritte. ;-) Na ja, 1. könnte ich denke ich bei einem solchen Vollidioten gut einhalten und 3. sowieso. Also würde ich sagen, dass ich bei 2. meine Probleme hätte. Denn wenn so ein A**** jemanden aufreißt, würde ich nicht tatenlos daneben sitzen können. Man muss die armen Frauen doch warnen! ;-)

    Liebe Grüße
    Veronika von den Lila Bücherwelten

    AntwortenLöschen
  16. Huhu,

    ein wirklich schöner Auftakt zur Blogtour.

    Welche der Kaden - Regel wäre für dich am schwersten einzuhalten und warum?

    Für mich wäre es ganz klar die 3. Regel. Er ist einfach so heiß beschrieben, dass ich wahrscheinlich nicht lange stand gehalten hätte ;D Auch tätowiert... und hach... *___* Ich hätte es definitiv nicht geschafft :D

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  17. Huhu Liebes,

    ein toller Beitrag! Ich habe ja schon so viel Gutes über die Reihe gehört.

    Ich hätte wohl mit der 2. Regel ein Problem. Ich rede zwar nicht wirklich so viel,aber so gar nicht mit jemandem reden? Neeeeee

    Liebste Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
  18. Hallo, vielen Dank für den tollen Auftakt der Blogtour :)

    Also für mich wäre wahrscheinlich Regel Nr. 2 am Schwersten einzuhalten. Mir würde es gar nicht gefallen, wenn ständig neue und vor allem fremde Mädchen in meiner Wohnung wären, die dann womöglich auch noch von Kaden ausgenutzt werden. Da würde ich definitiv nicht ruhig bleiben :D

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  19. Hi Jenny!
    Danke für den tollen Tourauftakt. Für mich wäre Regel 2 absolut nicht einzuhalten. Ich meine, hallo???? Was geht in den Köpfen der Männer nicht? Und mal ehrlich: würde er umgekehrt den Mund halten? Never ever!

    Viele Grüße!
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  20. Guten Morgen,
    Die Again-Reihe, wow! Ich finde das mit den Tagebucheinträgen sehr schön gestaltet und jetzt bin ich noch neugieriger xD
    Die Regeln wären für mich eigentlich gar kein Problem aber am schwersten einzuhalten. Puh keine Ahnung ich schätze die erste weil ich manchmal wirklich viel plappere und auch Gesellschaft brauche.
    Liebe Grüße,
    Maike Rieck

    AntwortenLöschen
  21. Hey!

    Regel nummer 2....ich bin ein ehrlicher und meist auch sehr direkter mensch.... ich kann meine klappe nicht halten und gebe meine gedanken und ansichten kund. Meine meinung muss ich vertreten :P

    Liebe grüße Carina

    AntwortenLöschen
  22. Hey Jenny,

    danke für diesen richtig tollen Beitrag. ♥

    Ich glaube am schwersten für mich wäre Regel Nummer 2, ständig fremde Mädels in der WG zu haben ist bestimmt richtig ätzend. Das würde mich bestimmt total stören, wenn da ständig Fremde rumlaufen.

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
  23. Eindeutig Nr. 2, den ich kann meine Klappe grundsätzlich nicht ahlten - ganz egal in welchem Zusammenhang. Da kannst du jeden Fragen, der mich kennt :D

    LG Kathleen

    AntwortenLöschen
  24. Hey, toller Beitrag.
    Die Regel Nummer 1, denn wenn man in einer Wg zusammen wohnt macht man das ja wegen der Gesellschaft und das man miteinander Zeit verbringen kann. Jeder in seinem Zimmer ist ja nicht so toll.

    Lg Lara

    AntwortenLöschen
  25. Hallo,
    also ich hätte definitiv auch mit der ersten Regel meine größten Probleme, was für ein arrogantes Arschloch! Dann soll er mich aber bitte auch mit seinem Männerkram in Ruhe lassen - gleiches Recht für alle!
    Ein toller Beitrag.

    lg, Jutta

    AntwortenLöschen
  26. Hey,
    tolle Vorstellung.
    Ich würde Regel Nummer 2 brechen. Mich würde es stören, wenn er ständig Mädels anschleppt und ich würde dann irgendwann meckern bzw. ihn damit ärgern und sarkastisch werden :D
    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
  27. Hey,
    mir fiele es wohl am schwersten mich an Regel Nr.1 zu halten. Ich bin ein klassisches Beispiel für ein Mädchen, das gerne und viel redet - auch über Gefühle und Probleme etc. Und ein Mitbewohner, den man ständig sieht, stellt ja schon eine Art "Bezugsperson" dar und das fiele es mir sehr schwer, mich zurück zu halten.

    LG Jessy

    AntwortenLöschen
  28. Huhu,
    Voll der coole Beitrag!
    Kann mich all den anderen anschließen. Bei der 2. Regeln würde ich höchstwahrscheinlich scheitern.
    Kann meine Klappe auch fast nie halten, vorallem wenn's um den neusten Klatsch und Tratsch geht :)
    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  29. Hey,
    ich würde wahrscheinlich am wenigsten mit Regel Nr.1 klar kommen, denn ich verbringe den Großteil meiner Zeit damit andere voll zu labern. :D
    Liebe Grüße, Paula

    AntwortenLöschen
  30. Huhu :)

    Für mich wäre, denke ich die zweite Regel am schwierigsten einzuhalten. Ich kann einfach nie wirklich meine Klappe halten. Irgendein doofer Spruch würde mir bei seinen "tollen Eroberungen" sicher über die Lippen kommen.

    Regel 1 wäre kein Problem. Was meinen Privatkram angeht, habe ich kein großes Mitteilungsbedürfnis :D Und Regel 3... Kein Kommentar :D

    Lg,
    Rabea

    AntwortenLöschen
  31. Hallo,

    Definitiv Regel 2. Da müsste ich bestimmt irgendwann meinen Senf dazu geben, weil ich meine Klappe nicht halten kann..

    AntwortenLöschen
  32. Huhu,
    Wahrscheinlich Regel 1. Mit seinen Mitbewohnern will man sich ja schon mal unterhalten und nicht nur so nebeneinander herleben. Auch wenn ich Typen natürlich nicht alle Einzelheiten meiner Frauenprobleme erzählen würde :D

    AntwortenLöschen
  33. Hallo ,

    vielen Dank für Deinen interessanten Beitrag.
    Regel Nr 2 "Du hälst deine Klappe, wenn ich jemanden aufreiße."wäre für mich am schwierigsten einzuhalten weil es wäre nicht in Ordnung wenn er sie nur ausnutzt und da kann ich nicht einfach nur zuschauen.

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt (Stern44 )
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  34. Huhu!:)

    Ach, eigentlich würde mir keiner der Regeln was ausmachen. Ich bin schon immer ein Mensch, der selbst die Stille sucht und dem es eigentlich egal ist, was andere treiben. Ist ja schließlich deren Sache.
    Aber vielleicht tatsächlich Regel Nummer 3. Je nachdem. Ich glaube, es würde meine Privatsphäre ganz schön einschränken, wenn da jeden Tag eine andere fremde in der Wohnung rumläuft.

    Liebe Grüße,
    Lydia

    AntwortenLöschen
  35. Hallöchen zusammen :)
    Vielen Dank für die tolle Blogotur. Ich bin sehr neugierig auf die Reihe und freue mich, bei der Blogtour mehr darüber zu erfahren.

    Zu der Frage ... ich musste eine Weile überlegen, aber ich denke, ich hätte die größten Schwierigkeiten mit der Regel:

    "[2. Du hälst] deine Klappe, wenn ich jemanden aufreiße."

    Ich könnte mir garantiert keinen Kommentar verkneifen und je nachdem wen er aufreißt wäre das wirklich eine Herausforderung. Immerhin würde ich ja mit ihm unter einem Dach wohnen und würde dann uneweigerlich alles mitbekommen. Eine wirklich schwere Regel. Obwohl ich sagen muss, dass die anderen auch nicht ohne sind :D

    Vielen Dank auch für den sehr schön gestalteten und toll geschriebenen Blogtourbeitrag! Jetzt werde ich gleich mal weiterstöbern und natürlich die Daumen drücken!

    Lg
    Levenya

    AntwortenLöschen
  36. Hallo,

    ich glaube, ich könnte die Regeln schon einhalten, da ich nicht immer reden muss und manchmal auch Sachen sehr gerne für mich behalte...

    LG

    AntwortenLöschen